Automatisierte Kennzeichnungslösungen

Schneider-Kennzeichnung GmbH präsentiert auf der Motek 2017 in Stuttgart Lösungen zur Prozessintegration.

Stuttgart, 10.08.2017 - Produktions- und Logistikprozesse stellen vielfältige Anforderungen an den Bereich der automatisierten Kennzeichnung.

Das Ziel ist hier stets die Übertragung von elektronischen Daten auf die physikalische Ebene. Durch diesen Prozess wird ein Etikett zum Datenträger, hier erhalten Werkstücke durch Kennzeichnung eine eindeutige Zuordnung.

Industrie 4.0 macht  vernetzte und intelligente Automatisierung erforderlich.  Die zum Einsatz kommenden Techniken sollen zudem ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Flexibilität bieten.

Schneider-Kennzeichnung liefert alle Produkte und Dienstleistungen zur erfolgreichen Implementierung der automatischen Kennzeichnung in bestehende oder neu zu definieren der Prozesse:

  • Automatische Druck- und Etikettiersysteme
  • Direkte Beschriftung mit InkJet-Drucksystemen
  • Prozessintegration und Datenanbindung
  • Planung, Inbetriebnahme und Wartung
  • Vor Ort Service durch qualifizierte Techniker

 

Die Schneider-Kennzeichnung GmbH ist Spezialist für Kennzeichnungs- und Identifikationslösungen. Als Systemhaus bietet Schneider Lösungen und Produkte zur Identifikation und Kennzeichnung bis hin zu Beratungs- und Integrationsleistungen. Qualität und Professionalität bei Beratung und Dienstleistung sowie bei Lieferung und Service sind für Schneider-Kennzeichnung die Basis für eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung.

 

Die Schneider-Kennzeichnung GmbH ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und Mitglied beim AIM-Deutschland e.V., Verband für Automatische Datenerfassung, Identifikation und Mobilität.

 

Auf der Motek 2017 finden Sie uns in Halle 7 | Stand 7231

 

Weitere Informationen:

Schneider-Kennzeichnung GmbH

Lehmfeldstr. 7

70374 Stuttgart

Tel.: +49 711 953949 -0

Fax: +49 711 953949 -59

info[at]schk.de

www.schk.de                                             Bei Veröffentlichung bitten wir freundlich um einen Beleg.